Wissenswertes über Messenger Bags

Wissenswertes über Messenger BagsWas gibt es wissenswertes über Messenger Bags?

Ehrlich gesagt, gibt es einiges wissenswertes über Messenger Bags zu berichten.
Da wäre z.B. die Frage; Was ist eigentlich der Unterschied zwischen, Messenger Bags, Kuriertaschen und Umhängetaschen?“um nur eine Frage zu nennen.

Es ist ja auch normal, dass man sich in der Regel vor dem Kauf mit dem Produkt auseinandersetzt. Der eine mehr, der andere weniger. Für diejenigen von Euch, die eher zu der Gruppe der Menschen gehören, die sich schlau machen, ist dieser Beitrag gedacht.

Wissenswertes über Messenger Bags

Mittlerweile gibt es unzählig viele verschiedene Modelle der Messenger Bags und sie werden immer beliebter. Wir versuchen Euch die einzelnen Taschen-Typen zu erläutern, damit Ihr die richtige Messenger Bag / Kuriertasche / Umhängetasche / oder Laptoptasche finden könnt.

URBAN FOREST Umhängetasche Leder, Messenger Bags und Kuriertaschen, Wissenswertes über Messenger BagsUmhängetaschen

Der Begriff Umhängetaschen ist eigentlich ein Oberbegriff, ähnlich wie der Begriff Handtasche. Er beschreibt im wesentlichen die Funktion der Tasche. Bei einer Umhängetasche, ist das die Möglichkeit die Tasche mittels Schultergurt umzuhängen.

Der größte Unterschied zu den Messenger Bags und Kuriertaschen, besteht darin, dass Umhängetaschen nur über einen Schultergurt verfügen. Umhängetaschen gibt es in vielen verschiedenen Größen und Formen. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich über fast alle Felder des täglichen Lebens, bis hin zum modischen Accessoires.

Kuriertaschen

Zwischen Kuriertasche und Messenger Bag besteht im allgemeinen kein Unterschied. Nur, dass der Name Kuriertasche die deutsche Beschreibung des englischen Worts Messenger Bag ist.

Messenger Bags

Kommen wir nun zu den Messenger Bags. Sie gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Farben, Modellen und mit den unterschiedlichsten Ausstattungen für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle.

Es ist schon etwas länger her, dass nur Fahrradkuriere eine solche Messenger Bag benutzen. Die Messenger Bag oder auch Kuriertasche, hat sich aufgrund ihrer sehr praktischen Eigenschaften einen Platz unter den herkömmlichen Taschen erkämpft.

  • Schneller Zugang zu seinen Utensilien ohne das die Tasche abgenommen werden muss
  • Rucksackfunktion mittels Bauch- bzw. Stabilisierungsgurt
  • Flexibel einsetzbar, optimal für Fußgänger und Fahrradfahrer
  • Durchdachte Taschenaufteilung

 

Klassische Messenger Bags

Evoc Kuriertasche Courier Bag Messenger Bags Wissenswertes über Messenger BagsDie klassischen Messenger Bags unterscheiden sich nicht nur anhand der Materialien und Farben, sondern auch durch die Anordnung der Fächer voneinander. Mal gibt es separate und gepolsterte Laptopfächer, mal nur ein großes Hauptfach ohne Unterteilung. Einige Hersteller statten ihre Messenger Bags u.a. mit Fächern für Stifte, Handy, Dokumente und Wertsachen aus.

Jedoch haben alle klassischen Messenger Bags unabhängig von Farbe, Material oder Anordnung der Fächer, dass Merkmal, dass sie über einen breiten Schultergurt und einen Bauch- oder Stabilisierungsgurt verfügen.

booq Boa nerve BNL-GFT Laptoptasche graphite Wissenswertes über Messenger BagsTragekomfort der klassischen Messenger Bag

Die klassischen Messenger Bags zeichnen sich vor allem durch die Möglichkeit aus, mittels Schultergurt und Bauch- bzw. Stabilisierungsgurt, die Messenger Bag am Körper zu fixieren. Der Bauchgurt entlastet zum einen die Schulter, zum anderen kann die Tasche nicht mehr verrutschen, ideal zum Radfahren. Dabei liegt die klassische Messenger Bag diagonal auf dem Rücken.

Leder Messenger Bags

URBAN FOREST, Cntmp, Leder, Handtaschen, Wissenswertes über Messenger BagsIm Gegensatz zu den klassischen Messenger Bags, wird bei Leder Messenger Bags (zumindest für das Obermaterial) logischerweise Leder verwendet.

Bei den Leder Messenger Bags wird im allgemeinen Rindsleder verwendet. Mittels der verschiedenen Gerbtechniken und dem verwendeten Leder entstehen unterschiedliche Farbgebungen und Oberflächenbeschaffenheiten. Von naturbelassen bis gefärbt und von grobporig bis glatt.

Die Leder Messenger Bags besitzen ebenfalls, wie auch die klassischen Messenger Bags und herkömmliche Umhängetaschen, einen Schultergurt. Jedoch wird man bei den Leder Messenger Bags einen Bauchgurt nicht vorfinden.

Tragekomfort von Leder Messenger Bags

Aufgrund des fehlenden Bauch- bzw. Stabilisierungsgurts, werden Leder Messenger Bags, wie „normale“ Umhängetaschen, nur mittels des Schultergurt getragen. Ob dieser diagonal oder nur über eine Schulter getragen wird, ist dabei Geschmacksache bzw. situationsabhängig.

 Fassungsvolumen und benötigte Größe der Messenger Bags

Evoc Kuriertasche Courier Bag Messenger Bags Wissenswertes über Messenger BagsOptimalerweise sollte man sich bereits vor dem Kauf Gedanken darüber machen, was man alles mit der Messenger Bag transportieren möchte. In unseren Testberichten schauen wir uns u.a. das Fassungsvermögen an und sagen Ihnen, für welche Einsatzgebiete die Messenger Bag ausgelegt ist.

Aufgrund Eurer Überlegung, was Ihr alles in der Messenger Bag transportieren möchten, resultiert auch die Antwort auf das benötigte Fassungsvolumen. Im allgemeinen liegt dieses zwischen 5 und 30 Litern.

Einsatzgebiete der Messenger Bags

Die Einsatzgebiete der Messenger Bags sind vielschichtig. Aufgrund der verwendeten Materialien sind sie sehr robust und zumeist reißfest sowie wasserabweisend oder sogar Wasserdicht. Somit sind Messenger Bags die optimalen Alltagsbegleiter. Mit ihnen können die täglichen Dinge des Lebens transportiert werden.

Man findet sie sehr oft in den Bereichen Schule/Universität, Büro und Arbeit sowie für Reisen. Weniger vertreten sind die Messenger Bags beim Shopping, im Sport oder bei der Freizeit.

Messenger Bags für Schule und Universität

Messenger-Bags.info Messenger Bags Wissenswertes über Messenger BagsWer zur Schule bzw. Universität geht, sollte prüfen ob die benötigten Unterrichtsmaterialien in der Messenger Bag ihren Platz finden. Dies wären z.B. DIN A4 Ordner und Hefte, Bücher, Stifte und evtl. ein Tablet oder Laptop. Bei letzteren bestimmt die Größe des Laptops auch gleichzeitig die Größe der Messenger Bag. Da Laptops nicht gerade die günstigsten Geräte sind, sollte ein besonderes Augenmerk, auf das Laptopfach der Messenger Bag gelegt werden. Bei einigen Herstellern ist im Lieferumfang sogar ein eigenes Laptopcase dabei, was zusätzlichen Schutz bietet.

Messenger Bags für Büro und Reisen

URBAN FOREST, Messenger Bag, Messenger Bags Wissenswertes über Messenger BagsDie gleichen Überlegungen bezgl. des Fassungsvolumen, sollte man natürlich auch anstellen, wenn man die Messenger Bag für den Gang ins Büro oder auf (Geschäfts-) Reisen einsetzen möchte.

Verschafft Euch ein klares Bild von den Dingen, die Ihr für das Büro bzw. auf Reisen benötigt. Eine tolle und zugleich praktische Funktion für Reisende ist es, die Messenger Bag mittels einer Durchladetasche mit dem Reisetrolley zu verbinden.

 

Vorteile einer Messenger Bag

Bei der Messenger Bag liegt das Hauptaugenmerk klar auf der Flexibilität. Ob für Schule / Universität oder Beruf, in der Regel wird man in seiner Messenger Bag alle benötigten Utensilien unterbringen können. Vorausgesetzt man hat die richtige Größe gewählt.

booq Boa nerve BNL-GFT Laptoptasche graphite Wissenswertes über Messenger BagsIm Gegensatz zu einem Rucksack, weisen die meisten Messenger Bags und Kuriertaschen viele verschiedene Fächer auf, in denen sich alle möglichen Sachen, organisiert verstauen lassen. Weiterhin besitzen die aller meisten Messenger Bags, separate und gepolsterte Laptopfächer. Des Weiteren lässt sich eine Messenger Bag wie eine Umhängetasche tragen. So hat man schnellen Zugang zu seinen Utensilien.

Bei einem Rucksack hat man das Problem, dass man diesen erst einmal abschnellen muss um an seine Sachen zu gelangen. Und wer schon einmal im Großstadtdschungel unterwegs war, kennt die Gefahren die z.B. durch Taschendiebe auf einen lauern. Da ist es um so wichtiger seine Sachen gut im Blick bzw. Griff zu haben.

 

Optimal in öffentlichen Verkehrsmitteln

Ein weiteres Beispiel findet sich bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Möchte man sich z.B. in der Bahn hinsetzen, so genügt es die Länge des Schultergurts zu verlängern und die Messenger Bag hat man vor sich, sicher im Griff. Bei einem Rucksack muss dieser erst einmal umständlich abgeschnallt werden.

Aber eine Messenger Bag kann auch ein Rucksack sein. Z.B beim Fahrradfahren helfen Bauch- bzw. Stabilisierungsgurt, die Messenger Bag auf dem Rücken zu fixieren.

Eine Messenger Bag vereint also Umhängetasche und Rucksackfunktion in einer Tasche.

Wir hoffen, dass wir mit dem Beitrag „Wissenswertes über Messenger Bags“ Euch ein wenig die Vielfalt und Flexibilität der Messenger Bags und Kuriertaschen näher bringen konnten. Da jede Messenger Bag anders ist als die andere, empfehlen wir Euch unsere ausführlichen Testberichte zu den jeweiligen Messenger Bags zu lesen.

 


Mehr Informationen über Messenger Bags: Wikipedia